Jaufenpass

Hinten: Peter, Achim, Armin, Jens, Oli; Vorne: Volker, Klaus, Kevin, Markus, Jürgen (v.l.n.r.)

Gefahren am:

18. Juli 2014

Maut:

Nein

Land:

Italien

Region:

Südtirol

Höhe:

2104 m

SG nach Denzel:

2-3

 

Die Straße über den Jaufenpass verbindet das Wipptal (NO) mit dem Passeiertal (SW) in Südtirol. Die bei Motorradfahrern sehr beliebte kurvenreiche Strecke über den nördlichsten inner-italienischen Alpenpass ist landschaftlich sehr schön und nicht allzu verkehrsreich. Die Straße ist durchgehend zweispurig ausgebaut und asphaltiert, weist aber, vor allem nach dem Winter, zum Teil Absenkungen und Straßenaufbrüche auf.
Lohnenswerte Anschlussziele zum Jaufenpass sind das Timmelsjoch auf der SW- und die südöstlich parallel verlaufende Strecke über das Penser Joch auf der NO-Seite, die sich mit dem Jaufen gut zu einer Rundfahrt kombinieren lässt.